mit Kolbenpumpe und Druckregulierung

Beste Eignung auch für Spritzspachtel

TECHNISCHE DATEN

 

Maximaler Förderdruck 227 bar

 

Maximale Förderleistung 6,3 Liter/min

 

Maximale Düsengröße 0,041“

 

Spannung 220-250 V ~ 50/60 Hz

 

Leistung 4 kW

 

Gewicht 58 kg

 

LED-Display mit automatischer Drucksteuerung für ein gleichmäßiges Spritzbild

 

MIT LEISTUNGSSTARKER KOLBENPUMPE

Heavy-Duty-ANTRIEBSTECHNIK

 

Das FSG Airless-Farbspritzgerät mit Kolbenpumpe.

Entwickelt für den professionellen Einsatz, egal ob Neubau oder grö-ßere bis mittlere Renovierungs- und Objektarbeiten.

Die hohe Förderleistung, auch bei Verwendung von hochviskosen oder gefüllten Beschichtungsstoffen, ge-währleistet ein optimales technisches sowie auch wirtschaftliches Ergebnis. Dank der ausgereiften Technik und hochwertigen

 

Verarbeitung arbeitet das FSG Airless-Farbspritzgerät höchst zuverlässig und langlebig.

Alle Komponenten lassen sich mit wenigen Handgriffen aufschrauben, der Wartungsaufwand bleibt gering. Die kraftvolle Kolbenpumpe schafft eine Förderleistung von bis zu 6,3 Liter/min und bewältigt somit mühe-los die Arbeit, auch mit längeren Schläuchen oder größeren Düsen bis zu 0,041“ (~1,04 mm).

     

VERARBEITBARE MATERIALIEN

  • Grundierung, Vorlack, Grundlack, Füller
  • Rostschutzfarbe
  • Dispersions- und Latexfarbe
  • Fassadenfarbe
  • Silikatfarbe
  • Kalkfarbe
  • Brandschutzbeschichtung
  • Dachbeschichtung
  • Holzschutzmittel
  • Öle
  • Beizen
  • Desinfektionsmittel
  • Airless-Spritzspachtel (spritzfähige, vorgemischte Spachtelmassen und ähnliche hochviskose Beschichtungsstoffe nach Herstellerangabe) 

 

 

ZUBEHÖR
   
Zwei Hochdruckschläuche
sowie Schlauchpeitsche
Doppelnippel / Adapter

Lanze

... und vieles mehr.

Genormte Anschlüsse mit handelsüblichen Zubehör kompatibel

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.